Termine
Spiele
Laden...
Laden...
Laden...
Junioren

JFG Leitenbachtal

Partner

Brauerei Wagner
Metzgerei Pickel

HERZLICH WILLKOMMEN
Wir begrüßen Sie alle recht herzlich auf der Website des SV Merkendorf. In Zukunft erfahren Sie an dieser Stelle die neuesten Termine des Vereins. Sie haben sogar die Möglichkeit, die Ergebnisse der 1. Mannschaft und ihrer Gegner zu tippen. Unsere Bildergalerie wird sich immer wieder mit neuen Bildern zeigen. Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten!



20.08.2019
Fußball
Starken Aufsteiger Burgebrach geschlagen!
{imagetitle}

Zum 6. Landkreisderby in Folge gastierte der starke Aufsteiger aus Burgebrach beim SV Merkendorf. Die Gastgeber mussten am letzten Wochenende die erste Niederlage im Jahr 2019 einstecken. Dementsprechend motiviert gingen die Gastgeber in die Begegnung. Allerdings setzten die Gäste die ersten Ausrufezeichen. Ein Kopfball von Kurtenbach landete in den Armen von Keeper Menze. Kurz darauf verfehlte ein Schuss nur knapp sein Ziel. In der 15. Minute traf Daniel Baier aus knapp 25 Metern nur den Pfosten. Völlig überraschend gingen die Gastgeber dann in Führung. Tobias Seifert verwandelte einen Eckball direkt. Jetzt waren die Schwarz-Gelben sofort besser im Spiel. Einen mustergültigen Konter über Tobias Seifert und Marc Dürbeck, schloss Letzterer souverän zum 2:0 ab. Zehn Minuten später setzte sich "Evi" Kappel über die Außenbahn durch, passte in die Mitte, wo Bomber Marc Dürbeck ein dankbarer Abnehmer war und auf 3:0 erhöhen konnte. Mittlerweile war die Führung der Gastgeber durchaus verdient, wenn auch etwas zu hoch. Die zweite Hälfte begann gleich wieder mit einer guten Möglichkeit für die Gastgeber. Marc Dürbeck scheiterte jedoch am gut reagierenden Dörnbrack. Nur kurz darauf war wieder Dörnbrack der Sieger im Duell gegen Dürbeck. In der 52. Minute scheiterte Daniel Baier an Michael Menze. Die Gäste hielten weiterhin voll dagegen und waren jederzeit gefährlich in der Offensive. Jedoch fehlte ihnen die letzte Konsequenz im Abschluss. In der 72. Minute hatte Elias Arneth die endgültige Entscheidung auf dem Schlappen, scheiterte jedoch an Dörnbrack. Kurz vor dem Abpfiff passte Marco Seifert auf Marc Dürbeck, dessen Schuss ging knapp über den Kasten. Am Ende stand ein verdienter Heimsieg des SVM gegen einen starken TSV Burgebrach, der sich zu keinem Zeitpunkt geschlagen gab.

Nächster Spieltag - nächstes Derby! Am Merkendorfer Kerwassonntag gastiert mit dem FSV Buttenheim wieder ein starker Aufsteiger beim SVM! Erneut keine leichte Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Thomas Schmidt. Die Schwarz-Gelben zeigten nach der 1:0-Führung die bisher beste Saisonleistung, daran gilt es nahtlos anzuschließen, um an der Kerwa die drei Punkte behalten zu können. In diesem Sinne - FORZA SVM!!!



Externe Links:
ausführlicher Spielbericht
Videobericht



[1]234 »